Frauenversammlung Stadt Darmstadt

Das SekretariaNet der TU Darmstadt zum Thema Netzwerken bei der Stadt Darmstadt

Netzwerken! Beziehungen schaden nur der, die keine hat.

Unter diesem Motto fand die Versammlung der weiblichen Beschäftigten der Stadtverwaltung und der Eigenbetriebe der Stadt Darmstadt statt.

Edda Feess, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Darmstadt hat in der Veranstaltung am 5. Juni 2018 neben der Vorstellung des neuen Frauenförder- und Gleichstellungsplans der Stadt Darmstadt das Thema Netzwerken in den Fokus genommen. Nach einer Einführung in das Thema 'Erfolgreich Netzwerken' von Frau Sigrid Knorr, Dipl. Wirtschaftspädagogin und Business Coach aus Frankfurt stellten wir unser Sekretarianet als ein Praxisbeispiel vor und konnten hierbei Anregungen und Tipps aus unserem Netzwerkalltag einbringen.

In der anschließenden Arbeitsphase 'Was bringt mir Netzwerken und wie mache ich das?' wurden viele Anregungen zusammengetragen und werden als Impulsgeber für neue Netzwerke auch in der Stadt Darmstadt genutzt.

Wir freuen uns auf weiteren Austausch mit den Kolleginnen der Stadt Darmstadt.

sb

Frauenbüro Stadt Darmstadt lädt die weiblichen Beschäftigten zum Netzwerken ein